OEM-Lösungen und Services

Individuelle Lösungen für OEM-Kunden

Als OEM-Integrator (Original Equipment Manufacturer Integrator) sind wir von Cyberport IT-Services Experten für die Entwicklung, Integration und Anpassung von Hardware, Software oder anderen Komponenten für die Produkte von OEM-Kunden.

Wir fungieren als OEM-Komponentenlieferant und wissen dabei um die Komplexität und individuellen Komponentenanforderungen. Unsere umfassenden Dienstleistungen und Lösungen sind speziell darauf ausgerichtet, die technologischen Anforderungen und Herausforderungen von OEM-Kunden zu erfüllen.

Unsere Expertise in der Zusammenarbeit mit OEM-Partnern macht uns zu einer unverzichtbaren Ressource für Ihren Erfolg. Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. In einem persönlichen Gespräch zeigen wir Ihnen gerne auf, wie wir OEM Kunden heute in der Optimierung Ihrer Supply Chain Services helfen.

Ihre Vorteile mit Cyberport IT-Services als OEM-Partner

Kundenspezifische Lösungen: individuell angepasste OEM-Lösungen, die auf die einzigartigen Bedürfnisse und Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind.

Zeitersparnis und Entlastung Ihrer internen Kapazitäten durch Auslagerung der aufwendigen Entwicklung und Integration von technologischen Lösungen an unser OEM-Expertenteam.

Kalkulations- und Planungssicherheit durch unsere guten Herstellerkonditionen, die für langfristige Planungszeiträume sichergestellt werden können.

Expertenwissen: Profitieren Sie von unserem breiteren Spektrum an Fachwissen und Erfahrung, das über das eigene Fachgebiet hinausgeht.

OEM-Lösungen und Services für verschiedene Branchen

Unsere OEM-Kunden sind in der Maschinenbauindustrie, der Elektronikindustrie, der Intralogistik, Medizintechnik und anderen Branchen zu finden, in denen verschiedene Komponenten benötigt werden, um ein fertiges Produkt herzustellen. Erfahren Sie mehr über OEM-Lösungen für Ihre Branche.

Unsere Leistungen als OEM-Integrator

  • Roadmap: Wir sorgen dafür, dass Sie über einen definierten Zeitraum hinweg eine verlässliche Image- und Produktstabilität erhalten.
  • Testsysteme: Wir stellen bereits in der Entwicklungsphase Testsysteme zur Verfügung.
  • Experten Knowhow: Wir stellen dediziertes Personal in der Erarbeitung der passenden Lösung zur Verfügung. 
  • Skalierbare Pay as you Grow Modelle für Betreiberkonzepte: Wir stellen die Infrastruktur für Ihre wachsenden/skalierbare Anforderungen zur Verfügung.

  • Preisfestsetzung mit HPE für eine sichere Projektkalkulationsbasis: Wir bieten in der Partnerschaft mit Herstellern besondere Konditionen und können diese für langfristige Planungszeiträume sicherstellen.
  • Prüfung der Konfiguration: Wir prüfen Ihre Anforderungen, die Machbarkeit länderspezifischer Besonderheiten sowie die Einbindung von 3rd Party Produkten und Lizenzen von Fremdherstellern.
  • Erstellung einer vollständigen Projekt BOM: Wir nehmen Ihnen die aufwendige Ausarbeitung und Verwaltung der notwendigen Einzelteile/Stücklisten ab.
  • Technische Prüfung und Abnahme durch MASTER ASE: Wir geben Ihnen die Möglichkeit, dass Sie unsere Arbeiten auf Ihre Anforderungen hin vor der Auslieferung prüfen kann.
  • Frühzeitige Umsetzung von Technologieupdates: Wir stellen sicher, dass Sie frühzeitig über wichtige Änderungen/Neuerungen informiert werden.
  • Integration und Betrieb weitere Herstellerkomponenten: Wir stellen sicher, dass benötigte Systembestandteile verschiedener Hersteller sauber integriert und betrieben werden können.

  • Single Point of Contact: Wir stellen einen Hauptansprechpartner mit Expertenteam im Hintergrund für die reibungslose Umsetzung Ihrer Anforderungen zur Verfügung.
  • Management der Lieferfristen: Wir stellen sicher, dass alle Komponenten termingerecht bestellt werden und überwachen den Lieferprozess.
  • Flexible Lagelogistik: Wir bieten flexible Lagermöglichkeiten für die benötigten Komponenten.

  • Vorhaltung von Konfigurationsräumen: Hier kümmern wir uns um den fachgerechten Aufbau der Systemkomponenten bis zum fertigen Modul.
  • Rollout Services: Benötigte Endgeräte werden von uns nach Ihren Anforderungen konfiguriert. Länderspezifische Unterschiede werden von uns berücksichtigt.
  • Aktualisierung des Patchstandes: Wir stellen den aktuellsten Patchstand zum Zeitpunkt der Auslieferung sicher, unabhängig von der Lagerdauer der Komponente.
  • Korrekte Lizenzzuordnung: Wir dokumentieren und stellen sicher, dass alle Lizenzen richtig zugeordnet werden.
  • Rollout Zeitmanagement: Wir richten uns mit unseren ToDos nach den Ihren Planungen.
  • Übernahme von Nebenarbeiten: Wir kümmern uns um Kabelkonfiguration, Labeling und Dosen Konfiguration bzw. Vorbereitung für die Projektmitarbeiter

  • Management der Grace Period: Wir kümmern uns darum, dass die Wartung und der Service der IT-Komponenten erst dann aktiviert wird, wenn das Endprodukt in Produktion geht.
  • Servicebuchung: Wir buchen den Service der IT-Komponenten auf das jeweilige Land und sichern damit die Verfügbarkeit des Services vom Hersteller zu.

  • Transportation: Wir unterstützen die notwendigen logistischen Prozesse, je nach Bedarf und Ihren Anforderungen.
  • Zertifizierung diverser Hersteller: Wir stellen sicher, dass unser Unternehmen über die benötigten Zertifizierungen der jeweiligen Hersteller verfügt.

Was Cyberport IT-Services von einem Komponentenhersteller unterscheidet

Wir evaluieren die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens, prüfen die Machbarkeit länderspezifischer Besonderheiten und koordinieren die Integration von Produkten und Lizenzen von Drittanbietern.

Wir sorgen für Entlastung, indem wir die mühsame Erstellung und Verwaltung detaillierter Teile- und Stücklisten für Sie übernehmen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unsere Arbeit entsprechend Ihren Unternehmensanforderungen vor der Auslieferung zu überprüfen.

Wir informieren Sie rechtzeitig über wichtige Änderungen und Innovationen und bieten aufgrund unseres Expertenwissens Empfehlungen für den Einsatz in Ihrem spezifischen Umfeld.

In unseren Konfigurationsräumen kümmern wir uns um den fachgerechten Zusammenbau der Systemkomponenten bis hin zur Fertigstellung des Moduls.

Wie geht's weiter?

Wie geht's weiter?

Rufen Sie uns an oder schildern Sie uns Ihr Anliegen – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

* Pflichtfeld
Andreas Hertel Vertriebsmanagement